Unser Haus

Geschichtliches:

Frau Thekla Eisenhuth vermachte, um ihre alleinstehende pflegebedürftige Tochter nach ihrem Tod versorgt zu wissen, ihr ganzes Grundstück mit Gehöft der Katholischen Kirchgemeinde Erfurt-Melchendorf. Am 30. Oktober 1928 eröffnete im Schulzenweg 8 der Kindergarten. Während der schweren Zeit des NS-Regimes (1941 bis 1945) wurde den Ordensschwestern der Kindergarten entzogen.

Da zur Zeit der DDR keine neuen katholischen Kindergärten gebaut werden durften sollte auf dem Gartengrundstück der alten Einrichtung ein Wohnhaus mit vier Wohnparteien entstehen. In eine dieser Wohnparteien sollte der Kindergarten einziehen.  Am 7. Mai 1989, wurde der neue Kindergarten „St. Nikolaus“ (An der Waidwäsche 4) durch Bischof Wanke eröffnet.

Im Rahmen eines großen Festes wurde der Einrichtung am 19. Juli 2012 das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ überreicht und noch 2 mal bis 2018 verlängert. Die Imker Thüringens überreichten uns 2014 als einzigem Kindergarten Thüringens die Bienenplakette als Anerkennung für die Sorge um die bedrohten, Blüten bestäubenden, Insekten.

 

Unser Kindergarten heute:

Seit 1928 sind wir der Kindergarten der Pfarrei St. Nikolaus und des Dorfes Melchendorf bei Erfurt. Wir liegen am Fuße der Pferdekoppeln, Wiesen und des Steigerwaldes.  Indem 1970iger Jahren entstand um uns der Neubaugürtel Erfurt-Süd-Ost. So zogen die Kinder in ein Haus, in dem Menschen in drei Wohneinheiten und unser Kindergarten zusammen unter einem Dach leben.

Uns umgeben eine Gärtnerei, die Schmiede, Obstgärten und Höfe mit Tieren. Ganz nah ist unsere katholische Kirche. Die evangelische Kirche ist auf dem gegenüberliegenden Hügel. Straßenbahnen, um zu den Theatern der Stadt, den Museen, die Mühle und die "echte" Bäckerei zu kommen, sind in 5 Minuten Entfernung. Zur Freiwilligen Feuerwehr, dem Melchendorfer Markt und dem katholischen Krankenhaus können wir laufen.

Unser Kindergarten erstreckt sich über 3 Stockwerke und ist noch nicht barrierefrei.

In fünf Räumen, breiten Fluren und einem großen Außenspielbereich können sich unsere Kinder frei bewegen. Außen gibt es neben Schaukel, Rutsche, Sandkasten, Kletterspinne, Fühlpfad eine Kräuterschnecke, Insektenhotels, Nistkästen und einen Gemüse- und Obstgarten.

Innen sind die Räume  nach Bildungsbereichen unterteilt. So gibt es einen Bauraum mit Platz, die Bauten stehen zu lassen. Daran schließen sich der Kreativ-, der Rollenspielraum, die kleine Bibliothek, die Werkstatt und der Bereich für das Didaktische Spiel an. Im Kinderrestaurant essen wir Frühstück und Vesper oder kochen und backen.

Im oberen Bereich können wir experimentieren, musizieren, biblischen Geschichten lauschen mit Wasser spielen oder schlafen. Der Bewegungsraum in der untersten Etage lädt uns zum Yoga ein.

 

 

St. Nikolaus

Katholischer Kindergarten - Erfurt

Logo
Kontakt

Kontaktdaten

Katholischer Kindergarten „St. Nikolaus“

An der Waidwäsche 4 - 99097 Erfurt

Telefon: 0361 65324481

st.nikolaus-erfurt@st-martin-caritas.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 6.30 - 16.45 Uhr 

Träger

„St. Martin“ Kath. Kindertageseinrichtungen im Bistum Erfurt GmbH

Hauptstraße 12a - 37351 Kefferhausen
Geschäftsführer: Jola Hempel